Montag, 4. Mai 2015

Kreidekritzelei in der Küche


Auch Ella hat Gefallen am Kreidestift gefunden :-)
So haben wir die Tafelfolie auf der Spülmaschine 
auch endlich mal wieder bekritzelt 
und die Minimaus kann auch nicht 
gleich wieder alles vernichten ;-)


Als Motiv mussten wieder 
die Wimpelchen herhalten ;-)

Andere Spülmaschinenbilder findet Ihr
hier, hier, hier und hier.




Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Was es nicht alles gibt. Da entfällt das Gebrösel auf dem Boden :-)
    Finde ich für mich sehr geeignet, meine Tochter bleibt wahrscheinlich lieber bei der echten Kreide, das Gefühl von Kreide und das Besondere daran liebt sie.
    Dein Garagenfenster ist toll geworden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ... dankeschön, liebe Melanie,
    nein ich näh schon noch mal ein Dirndl, mir schwebt da eins vor, bei dem man farblich mit der Schürze variieren kann.
    Schicke liebste Grüße,
    auch an die kleine Künstlerin
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch so ein Kreidestift und bin auch ganz begeistert davon.
    Und die Idee mit der Tafelfolie an der Spülmaschine muss ich mir mal merken. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie herrlich. Ich mag euren Geschirrspüler so sehr.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Den in Tafelfolie verpackten Geschirrspüler finde ich klasse. So hat man im Nu eine neue Deko für die Küche!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!