Freitag, 27. Januar 2017

Fasching


Das Weltgeschehen lässt einen 
derzeit fast durchdrehen.
Da hilft es nur, die eigene kleine Welt
- vor allem für unsere Kinder -
anders zu gestalten.
Ein Stück heile Welt zu bewahren ...
aber auch weiterzugeben ...


So bereiten wir uns allmählich
für die närrische Zeit vor.
(Irgendwie befinden wir uns ja schon mittendrin!)

Gestern hat die Minimaus mal schnell
ein paar Riesenkonfettis aufgeklebt,
die letztes Jahr noch im Fenster klebten
(siehe hier). 


Dazu hat sie noch einen Clown gezeichnet.
Die Clowns, die über dem Tisch baumeln, 
kennt Ihr vielleicht noch von hier.



Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    wie schön deine Clowns aussehen:))))) Sie zaubern einem gleich ein Lächeln ins Gesicht. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Deko. Vorallem die Bilder gefallen mir. Das mit den Punkten wirkt wirklich super.

    Liebe Grüsse Eva

    AntwortenLöschen
  3. Bunt gegen Tristesse hilft immer, findet Doro

    AntwortenLöschen
  4. Bunt soll die Welt der Kinder sein um noch zu lachen zu dürfen jeden Tag zu erhalten!
    Du hats wundervolle Ideen und ich finde das grossartig!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Super!!! - wenn diese Deko nicht für gute Stimmung sorgt, dann hilft nix mehr!!!
    Einen schönen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. eine schöne Dekoration, muss ich mit meinem Sonnenscheinkind auch basteln, danke für die Idee
    Gruß und Alaaf
    heiDE

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du dabei bist. Du bist ja eine der wenigen Bloggerinnen, die im Fasching aktiv sind.
    Und sicher in diesem Jahr auf jeden Fall noch n der Schule...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!