Dienstag, 8. Oktober 2013

Blümchenwiese im Zimmer der Minimaus


Unsere Minimaus Elisa hat in ihrem Zimmer
einen kleinen Korbstuhl,
der aber noch kein Sitzpolster hat.
Auf Korbstühlen bleibt baby ja gerne mal
mit der Strumpfhose hängen.
Deswegen musste ein Kissen her.


Ich habe von Ellas Korbstuhlkissen (klick drauf) 
Maß genommen,
aus Schaumstoff und einem wattierten Stoff 
zuerst ein Innenkissen genäht ...




Danach habe ich den Bezugsstoff zugeschnitten
und das Vorderteil mit Textilfarbe und 
selbstgemachten Moosgummistempeln


... bestempelt.

Dabei kam das heraus:





Zu guter Letzt noch Vorder- und 
Rückenteil zusammengenäht ...


Hinten mit Hotelverschluss ...



Fertig! 





Ganz liebe Grüße
Melanie

Tisch, Korbstuhl, Schrank: IKEA
Schranktattoo: siehe hier (klick drauf)
bemalte Holzkisten: siehe hier (klick drauf)
Puppe: HABA (von der Tante)

Kommentare:

  1. Schön...passend zu Schrank und Kiste...und wahrscheinlich dem Rest des Zimmers ;-)
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sieht's aus ♥

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir ;-)
    da wird sich deine Minimaus bestimmt darüber freuen. Also irgendwann werde ich mich auch mal ans Stempel basteln wagen, neulich hab ich schon so tolle Stempel bei Frau Zauberpunkt bewundert und
    jetzt das tolle Kissen bei dir.
    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie

    Ich bin sprachlos! So ein zauberhafter Kreativ-Blog! Auf der Suche nach einem schönen Adventsfenster, bin ich auf dich/deinen Blog gestossen und habe mich sofort in die wunderbaren Papierhäuschen verliebt! Danke für die schöne Idee!
    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. ...wie süß und passt so suuuper !!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist sehr hübsch geworden.

    AntwortenLöschen
  7. Ach, wie lieb! Ein richtiges obergoldiges Mädchenkissen. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie, nun habe ich auch mal wieder zu Dir gefunden. Dein Kissen für die kleine Maus ist sooooo süß.
    Dabei mit den Stempeln ganz einfach gemacht. Immerhin habe ich oft früher auch mit Kartoffelstempel gedruckt. Leider sind diese Techniken so ein bißchen aus der Mode gekommen, weil man ja jetzt alles fertig kaufen kann.
    Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    nicht, daß ein falscher Eindruck entsteht (-:
    Das sind natürlich nicht die Bücher, die ich im Alltag lese, sondern welche, von denen ich mir erhoffe, daß sie mir ein Leben auf einer einsamen Insel "entlangweiligen" würden. An der "Zeit" lese ich z.B. sehr lange (-;
    (das war ein Argument für die Insel).
    Ansonsten hast du recht, würde ich mit Kindern stranden, hätte ich sicherlich anders gepackt (-:

    Aber ich merke schon immer wieder, daß meine Interessen für Kunst und Literatur seit einigen Jahren brach liegen und ich einfachhalber den Krimi lese, bevor ich zur schwierigen Lektüre greife. Leider geht dabei auch schon mal vorhanden gewesenes Wissen klammheimlich verloren....
    Das finde ich doof! Ich nehme mir jetzt zumindest vor, mindestens ein literarisches Werk pro Jahr und öfter ins Theater.
    Übrigens bin ich mal wieder begeistert von deinem prompten Umsetzen irgendeines Mangels: Elisa braucht ein Kissen, Elisa bekommt ein wunderschönes, liebevoll selbstgemachtes Kissen.
    Bei mir bleiben die Vorhaben oft irgendwo im Kopf hängen, in der Hoffnung, daß es keiner bemerkt...

    Liebste Abendgrüße
    von deiner Malaika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Meli,
    was hast Du blos wieder Schönes gezaubert, manchmal frag ich mich, wie Du das unter der Woche immer alles hinbekommst. Das Kissen ist echt toll geworden und paßt ganz prima in Elisas Reich.
    Ach übrigens, schöne Bilder vom Baumwipfelpfad. Das nächste mal, gehen wir einfach mal später los, dann schaffen wir´s zusammen was zu machen :-)! Wir hören uns.
    Druck di, Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ach das ist aber herrlich schön gelungen! Der Polster passt perfekt zur Einrichtung und sieht so frisch und fröhlich aus! Wirklich toll gelungen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Gaaaanz hübsch ist das geworden! Wie auch das restliche in "Minimaus-Zimmer"
    Herzlichst, Himba

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!